Hilfe bei Leseschwäche, Rechtschreibschwäche, Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche

Lernschwächen im Bereich Lesen, Schreiben oder Rechnen beeinträchtigen den Schulalltag eines Kindes/Teens oft erheblich. Nachhilfe und Üben bringen zumeist nicht den gewünschten Erfolg. Die Folge ist oft Frust und ein schwindendes Selbstwertgefühl.

Ich unterstütze Sie unter Einsatz anerkannter,  wissenschaftlich fundierter Methoden und Materialien dabei, an den Wurzeln der Schwächen zu arbeiten.

Das Training umfasst je nach individuellem Bedarf:

Spezifisches Lesetraining 

zur Verbesserung der Lesefertigkeit, der Lesegenauigkeit, der Lesegeschwindigkeit und/oder des Leseverständnisses. 

Spezifisches Rechtschreibtraining  

je nach Entwicklungsstand zur Verbesserung der Laut-Phonem-Zuordnung und Wortdurchgliederung oder bereits Festigung der Rechtschreibregeln und Aufbau eines Gedächtnisspeichers für Wortschreibungen.

Spezifisches Rechentraining 

zur Erarbeitung und Festigung eines Verständnisses für Zahlen und Mengen, eines Verständnisses für Addieren und Subtrahieren im ZR 100 und eines Verständnisses für Multiplikation und Division. Ziel ist die Automatisierung und Ablösung von zählendem Rechnen basierend auf einem tragfähigen mathematischen Verständnis.

 

E-Mail
Anruf